Fehler: Konnte nicht mit Datenbank verbinden
FunWorld-Mailer!


                                  
Computer Service Völker - Auxmoney Kredit von Privat - Dein Link Hier - 
 User Name:
 Passwort:
 
 Anmeldung
 Daten Anfordern!
  Rally wird ausgewertet Refrally V2
   FB-Monatsrally
  Rally l?uft nicht FB-Rally
  Rally l?uft nicht Texlinkrally
  Rally l?uft nicht Zechen-Rally
  Rally l?uft nicht Mailrally
  Rally l?uft nicht Paidlinkrally
   User NL-Rally
   Extrabanner-Rally
   
   
   
   
   Portal
   Fragen
   AGB
   Features
   Top 10 Liste
   Impressum
   Mediadaten
   Ausgezahlt

   1 User online
   Gesperrte User (0)
   User Nickpage


AGB

Neue Seite 1

AGB

1 Geltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten als Rahmen für alle konkreten Vertragsbedingungen zwischen FunWorld-Mailer.de und dem Mitglied (auch User genannt).

2
Teilnahme und Mitgliedschaft:
Die Mitgliedschaft bei FunWorld-Mailer.de ist kostenlos. Teilnehmen kann jede Person mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und Schweiz,
die mit einer Bezogenen IP aus diesen Ländern kommen,
die das Mindestalter von 16 Jahren vollendet hat und der deutschen Sprache mächtig ist. Das Mitglied verpflichtet sich zur wahrheitsgemäßen und aktuellen Angabe aller erfassten Daten (z.B. Email-Adresse, Name und Anschrift). Eventuelle Änderungen können jederzeit vom Mitglied selbsttätig im persönlichen Mitgliedsbereich vorgenommen werden. Unwahre Angaben haben die Sperrung des Mitglieder-Accounts zur Folge.
Das Mitglied verpflichtet sich ferner dazu, das Angebot von FunWorld-Mailer.de ausschließlich in eigener Person wahrzunehmen. Je Mitglied und Haushalt und Internet-Anschluss ist nur eine Anmeldung erlaubt! Das Mitglied verpflichtet sich Dritten seine Zugangsdaten unmöglich zu machen bzw. von FunWorld-Mailer.de unter Verwendung der Zugangsdaten nicht zu ermöglichen "gegenseitiges Bestätigen von zugesandter Werbemails, Forcedbannern, sowie jegliche Art von vergüteten Angeboten und Aktionen". Das Mitglied verpflichtet sich Weitgehends die Ihm zugesandten Newsletter zu lesen, sofern es Ihm technisch möglich ist. Es liegt im Ermessen des Betreibers den NL zu vergüten oder nicht. Newsletter Inhalte sind News und evtl. wichtige Änderungen am Paidmaildienst. Im Fall von Missbrauch jeglicher Art "z.B. Mehrfachanmeldungen, falsche Angaben, eigene Werbung, Einsatz von Bestätigungsherlfer und Programmen zur Spamerzeugung" führt dies zur fristlosen Kündigung der Mitgliedschaft des Mitgliedes, ggf. vorhandenes Guthaben verfällt ersatzlos. Des weiteren behält sich FunWorld-Mailer.de das Recht vor, bestimmte Personen ohne Angabe von Gründen vom Paidmaildienst auszuschließen.

2.1
Anmeldung, oder Mitgliedschaft ohne gültige IP:
User die sich ohne IP anmelden, oder eine Mitgliedschaft ohne gültige IP inne haben(anonym),werden gesperrt bzw. ohne finanzielle Rückvergütung gelöscht. Es werden in unregelmäßigen Abständen Kontrollen durchgeführt!!!

2.2 Das Verhalten in der Shoutbox:
Wer andere USER oder den Admin, sowie andere Admins beleidigt oder sogar geschäftsschädigende Aussagen macht, wird
einmalig abgemahnt. Bei Wiederholtem Fall, mit 4000 Punkten Abzug vom Guthaben einmalig abgemahnt, und wenn dies öfters vorkommt, wird der Account ohne finanzielle Rückvergütung und Voranmeldung gelöscht!

2.3 Das Verhalten im PN Center:
Wer andere User übermäßig mit Werbung anschreibt oder Beleidigt
, wird einmalig abgemahnt. Bei Wiederholtem Fall, mit 4000 Punkten Abzug vom Guthaben einmalig abgemahnt, und wenn dies öfters vorkommt, erfolgt die Löschung des Accounts, ohne finanzielle Rückvergütung und Voranmeldung.

2.3.1
 
Wer negative (gelogene) Propaganda gegen dienste von Funworld-Mailer oder anderen Projekte vom Admin macht, wird umgehen ohne finanzielle
Rückvergütung gelöscht!

3
Mögliche Verdienste mit FunWorld-Mailer.de:
FunWorld-Mailer.de vergütet das Lesen und Bestätigen von Werbe-E-Mails. Die Vergütung erfolgt in Form von Punkten, welche sofort in Euro dem Mitgliedsaccount gutgeschrieben werden. Darüber hinaus werden zusätzliche Verdienstmöglichkeiten in Form von z.B. Forcedbannern, Textlinks, Bonusaktionen und Rallys angeboten.

4
Prämien und Vergütung für eine Empfehlung:
Jedes Mitglied von FunWorld-Mailer.de hat die Möglichkeit, neue Mitglieder anzuwerben. Dafür erhält der Werber eine anteilige Vergütung (auf 10 Ebenen) an den künftigen Umsätzen der neuen Mitglieder durch Bestätigen von Werbe-E-Mails.

5
Auszahlung von Guthaben:
Ab einem Guthaben (Verdienst) von 8,00 Euro kann im persönlichen Mitgliedsbereich eine Auszahlung per Banküberweisung oder PayPal in Euro beantragt werden, ab einem Guthaben von 1,00 Euro kann eine Auszahlung in Klammlose beantragt werden und ab einem Guthaben von 1,00 Euro kann eine Auszahlung in Primera beantragt werden. Die AZ darf 13 Euro nicht überschreiten. Sollten keine Bankdaten vorhanden sein(AGB lesen)wird der User 2mal angeschrieben. Erfolgt keine Antwort erfolgt die Sperrung bis zur AZ. Nach Überprüfung wird die Auszahlung innerhalb von 30 Werktagen, normal sofort vorgenommen. Das Mitglied ist für die Versteuerung der Einkünfte selbst verantwortlich. Eine Auszahlung wird auch dann vorgenommen, wenn nach dem Auszahlungszeitpunkt die Mitgliedschaft nicht mehr besteht, aber keine groben Verstöße gegen diese AGB dem Betreiber vorliegen.

6
Tausch in Werbung:
Erworbenes Guthaben kann im Mitgliedsbereich in Werbung eingetauscht werden. Folgende Themen und Inhalte dürfen nicht beworben werden:
• Alles was gegen das deutsche Recht verstößt
• Schneeballsysteme und illegale Kettensysteme
• Cracks & Hacks
• 0190-Dialer / 0900-Dialer
• Rassismus • Volksverhetzung • Verstöße gegen die guten Sitten

7
SPAM-Verbot:
Jedem Mitglied ist es untersagt, in wettbewerbswidriger Art und Weise unerwünschte Werbung für FunWorld-Mailer.de in Newsgroups, Foren, Auktionshäusern, Chats oder ähnlichem zu veröffentlichen oder per E-Mail zu verschicken. Bei Zuwiderhandlung eines Mitgliedes gegen das Spam-Verbot, ist FunWorld-Mailer.de berechtigt den Account des betreffenden Mitgliedes zu sperren oder zu löschen.

8
Inaktive Mitglieder:
Es wird jeden Monat, in der Regel das erste Wochenende Stichproben gemacht! Wenn sich ein User innerhalb von 30 Tagen nicht Eingelogt hat, wird dieser sofort gesperrt und hat die Möglichkeit sich innerhalb von 7 Tagen bei dem Admin zu melden. Erfolgt keine Meldung, wird der Useraccount gelöscht.

9
Sperrung / Löschung von Accounts:
Bei Verdacht des Fakens und Betruges(Doppelaccount) ist FunWorld-Mailer.de berechtigt, das jeweilige Mitglied zu sperren, oder zu löschen.

10
Refkauf:
Wer einen Ref kauft und diesen nicht innerhalb von 7 Tagen über PayPal oder Konto zahlt, bekommt 1000 Pkt. vom Userkonto abgezogen und der Kauf wird storniert. Bei Usern die einen Refkauf ab 50 Euro getätigt haben und keine Zahlung innerhalb von 10 Tagen vorliegt, werden mit einem Inkassounternehmen Bekanntschaft machen müssen.

11
Weitergabe / Verkauf von Accounts:
Das Mitglied hat nur nach Absprache mit FunWorld-Mailer.de die Möglichkeit des Verkaufes oder Versteigerung seines Accounts. Der Verkäufer hat den Käufer auf die AGB hinzuweisen bzw. wird durch den Betreiber gesondert nochmals darauf hingewiesen. Der Käufer selber darf noch keinen Account bei FunWorld-Mailer.de besitzen.

12
Werber lose Mitglieder:
Eine nachträgliche Zuführung Werber loser Mitglieder, an andere Mitglieder ist nicht möglich. Darüber hinaus erklären sich Werber lose Mitglieder mit dem Bestätigen der AGB bereit, als Bonus, Gewinn oder zum Verkauf angeboten zu werden.

13
Kündigung:
Kündigt der Betreiber einem Mitglied, dann wird diese Kündigung in der Regel begründet und das Guthaben wird ungeachtet der Auszahlungsgrenze ausgezahlt, sofern kein Verstoß gegen die AGB vorliegt. Das Guthaben des Mitglieds verfällt dann, wenn ein Verstoß gegen die AGB vorliegt. Ebenso verfällt das Guthaben, wenn der User die Mitgliedschaft kündigt.

14
Manipulation:
Bei Verstoß gegen unsere AGB sowie vorsätzliche Manipulationversuche, das System von FunWorld-Mailer.de zu beeinflussen egal in welcher Art auch, wird das entsprechende Mitglied gelöscht und es werden rechtliche Schritte eingeleitet.

15
Haftungsbedingungen / Haftungsausschluss:
Die Haftung richtet sich ausschließlich nach diesen Bedingungen. FunWorld-Mailer.de haftet für Schäden, die auf einer zumindest grob fahrlässigen Vertragsverletzung durch den Betreiber oder einem Erfüllungsgehilfen beruhen. Alle weiteren Ansprüche, auch Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Das Mitglied stellt uns von allen Ansprüchen Dritter frei, die auf Handlungen des Mitgliedes beruhen. Dies gilt insbesondere für Ansprüche, die auf Verletzung von Urheber-, Nutzungs-, Persönlichkeits- und Schutzrechten durch das Mitglied zurückzuführen sind. Für eventuelle Schäden, die auf Software, E-Mails oder Webseiten zurückzuführen sind, haftet FunWorld-Mailer.de in keinster Weise. Des weiteren ist FunWorld-Mailer.de nicht für den Inhalt beworbener Webseiten verantwortlich zu machen.

16
Datenschutz:
Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben, werden elektronisch gespeichert. Sie werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Aufgrund einer Kündigung oder Löschung werden alle von Ihnen angegebenen Daten, aus dem System entfernt und können auch nicht wieder hergestellt werden. Nachträgliche Ersatzansprüche aus gewollt gelöschte Useraccounts können nicht geltend gemacht werden. Als Beispiel sei hier (Hab mich vertan, wollte mich garnicht löschen) angeführt.

17
Urlaub / Urlaubsregelung:
Jedes Mitglied hat in seinem Account eine bestimmte Menge an Tagen Urlaub im Jahr zur Verfühgung. Die kann er einsetzten um den Mailversand für diese Zeit außer Kraft zu setzten um nicht unnötig viel E-Mail Traffic zu erzeugen und dem Mitglied es Unzumatbar wäre, Mails von mehr als 2 und mehr Wochen aufzuarbeiten. Sie können aber nach Ablauf der gebuchten Zeit (Tage) wieder Urlaub einstellen. Achtung! Urlaubstage werden ab sofort mitgeloggt, eine Manipulation dieser ist nun ausgeschlossen! Sollten Sie den Maximalen Urlaub verbraucht haben, ist kein weiterer Urlaub mehr möglich und Sie bekommen weiter den Mailversand. Krankheitsbedingter Ausfall oder sonnst ein Umstand der es dem Mitglied nicht ermöglicht am Paidmaildienst Teilzunehmen, sind sofort dem Betreiber durch evtl. dritte (Eltern, Bekannte, Freunde, etc.) bekannt zu geben! In diesem Fall wird der Betreiber das Mitglied auch ohne Urlaub für die Dauer zurückstellen.

18
Änderungen der AGB:
FunWorld-Mailer.de Änderung der AGB / Widerruf Bei Änderungen der AGB, die sich nachteilig auf den User auswirken, haben Sie ein gesetzliches Widerrufs recht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (Newsletter). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Das Guthaben wird ganz gleich in welcher Höhe vollständig ausgezahlt, sofern kein Verstoss gegen die AGB festgestellt wurden. Über Änderungen der AGB wird jedes Mitglied per Newsletter informiert.

19 Schlussbestimmungen und Salvatorische Klausel
Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Balingen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen oder sollten Regelungslücken vorhanden sein, werden hierdurch die restlichen Bestimmungen nicht außer Kraft gesetzt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine inhaltlich Sinn- und Zweckgemäße Bestimmung ersetzt, welche der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt.

Admin
FunWorld-Mailer.de


Aktualisiert am 05.07.2010 

 Emailadresse:
 Passwort:
 
 Anmeldung
 Preise
 Daten Anfordern!
Mailerhosting

   Computer Service
   PN-Weltraufalle
   Der Mailtauscher
   Mailerhosting
  Online Geldverdienen
alle Partner Anzeigen
Partner werden
   Datum: 17.12.18
   Uhrzeit: 07:10:37
   Besucher online: 1
   Heute: 1
   Gestern: 24
   Gesamt: 879
  © by Funworld-Mailer/ www.script-shop24.de / Script Design vollständig Modifiziert von Computer Service Völker
Seite wurde in 0.009 Sekunden geladen

Bild Quelle Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de